Kundler Bier

Am 20. Juni wurde gemeinsam mit den Zomkrostn, den Schützen, dem Heimatverein und uns ca. 250 Liter Quellwasser aus der Kundler Klamm von der Quelle „Kalter Boden“ gefasst und zur Brauerei nach Absam gebracht. Bei unserem Nostalgieturnier am 15.08. werden wir das Kundler Bier, hergestellt nach dem Originalrezept, verkosten können.