Sanierung Terrasse

2019 war der Startschuss zur Sanierung unserer Terrasse. Auf Grund der  vorhandenen Frostschäden und Setzungen der alten Terrasse war es unumgänglich, diesen Baukörper komplett zu erneuern. Ende Februar wurde der Abbruch begonnen und somit musste ebenfalls das Tennispub vorübergehend geschlossen werden. Großen Dank möchten wir an dieser Stelle dem Betreiber, Gerd Binder, aussprechen. Er hat während der ganzen Bauphase den Tennisverein vertreten und die einzelnen Gewerke untereinander koordiniert.

 

Die neue Terrasse wurde um ca. 20 m² vergrößert und unterhalb wurde ein ca. 40 m² großer Lagerraum realisiert. Da ein Großteil der Bauarbeiten bis Anfang April abgeschlossen werden konnten, wurde das Lokal am 06.04. wiedereröffnet. Während des Betriebsurlaubs wurden das Dach von innen isoliert und eine Holzschalung an der Decke angebracht und zusätzlich wurden einige Renovierungsmaßnahmen gemacht.

 

Beim Neubau der Terrasse wurde der Eingangsbereich an die Klammstraße verlegt, um einen möglichst guten Schutz vor unserem „Klammwind“ zu erreichen. Weiters wurde der Zugang zu den Plätzen durch einen geraden Abgang realisiert, der mit einer Überdachung durch das vorhandene Vordach geschützt ist. Durch die Verbreiterung der Terrasse rücken die Zuseher noch näher an das Tennisgeschehen heran und können somit tolle Spiele aus der ersten Reihe verfolgen.