Damen fixieren Klassenerhalt

Mit einem fulminanten 1:6-Auswärtssieg beim TC Going I fixierten unsere +35er-Mädels vergangenen Freitag den Klassenerhalt in der Landesliga B. Dabei konnte Silvia Steinbacher bei ihrem Meisterschafts-Debut den ersten Sieg (3:6, 4:6) einfahren - der Vorstand des TC Kundl gratuliert der gesamten Mannschaft zu ihrer Leistung und wünscht für das letzte Meisterschaftsspiel gegen Tux alles Gute!


Für unsere Landesliga-Mannschaft der Herren wird es jetzt jedoch sehr schwierig, die Klasse zu halten. Sie verlor das wohl wichtigste Spiel der Saison gegen einen sehr kompakt auftretenden Innsbrucker Tennisclub mit 3:6. Nun haben es die Mannen rund um Kapitän Guido Sandbichler nicht mehr selber in der Hand und müssen kommenden Sonntag auf Schützenhilfe hoffen. Voraussetzung für den Klassenerhalt wäre aber auf jeden Fall ein Sieg gegen den TC Imst am Sonntag, den 5. Juli (10 Uhr in Imst).


Den bereits zweiten Sieg im zweiten Spiel feierten unsere +35er-Herren gegen den TC Achenkirch - 5:2! Sie stehen somit ganz oben in der Tabelle!


Auf Platz 1 der Herren +55-Landesliga B lacht derzeit der TC Kundl. Die Partie gegen die Fügener musste witterungsbedingt beim Stand von 1:2 für die Kundler unterbrochen werden - weiter geht es am Mittwoch, den 1. Juli, um 17 Uhr.